ThemenÜbersicht der UniExperiment-Dialoge 13,14

Hier geht´s zu den UniExperiment-Dialogen 1 – 4 (link)
Hier geht´s zu den UniExperiment-Dialogen 5 – 9 (link)
Hier geht´s zu den UniExperiment-Dialogen 10-12 (link)
Hier geht´s zu den UniExperiment-Dialogen 15-17 (link)
Hier geht´s zu den UniExperiment-Dialogen 18 (link)

UniExperiment-Dialog 13, 6.8.2014, 19:00-21:30, Rosenheimerstr. 1, München-Haihausen
Thema 1 : Schule
Thema 1.2.1.5.
„Persönlichkeitsbildung“
Thema 1.2.1.5.1. Was könnte das sein ?
Thema 1.2.1.5.2. Wozu “Persönlichkeitsbildung“ in der Schule ?
Thema 1.2.1.5.3. Wem ist „Persönlichkeitsbildung“ in der Schule wie wichtig ?
Thema 1.7. Unterschiedliche Konzepte von Schule
Thema 1.7.1. Sudbury-Konzept
Thema 1.7.1.1. Freiheit, Verantwortung, Demokratie, Respekt, Vertrauen
Thema 1.8. Interessen von Schülerinnen,
Thema 1.8.1. Situation München
Thema 1.8.1.1. Interessentvertretung Münchener Schülerinnen
Thema 1.8.1.1.1. Wie kann eine Interessenvertretung Münchener SchülerInnen noch effektiver gelingen ?
Thema 1.8.1.1.1.1. Münchener Schulen sind in ihrer Struktur organisiert und (mindestens über das Kultusministerium) miteinander verbunden: Ist der Organisations- und Vernetzungsgrad Münchener SchülerInnen ebenso effizient ?
Thema 1.8.1.1.1.1.1. Wie sind die Münchener SchülerInnen organisiert und miteinander verbunden ?
Thema 1.8.1.1.1.1.1.1. Gibt es eine oder mehrere Plattformen, auf der oder auf denen die Interessen Münchener SchülerInnen artikuliert, diskutiert, abgebildet und strukturiert werden ?
Thema 1.8.1.1.1.1.1.1.1. Gibt es ein Forum oder Foren, in dem oder in denen die Interessen Müchener SchülerInnen diskutiert werden ? Wenn ja: wie oft ? Wo ? Mit welchen Beteiligten ?
Thema 1.8.1.1.1.1.1.1.2. Gibt es einen oder mehrere Orte, an denen die Interessen Münchener SchülerInnen publiziert werden ?

Hinweis: Themen zu Schule 1.1.-1.6. finden sich in den UniExpriment-Dialogen 1, 4, 10

Thema 2 : Zusammenarbeit in kreativen Gruppen ZikG (-> Sem. !)
Thema 2.3. Unpünklichkeit
Thema 2.3.1. Erfahrungsaustausch
Thema 2.3.1.1. Freiheit, Unabhängikeit und Lebendigkeit durch Unpünktlichkeit

Thema 5 : Selbstbestimmt Lernen
Thema 5.1.2. Der ´Offene BildungsRaum´
Thema 5.1.2.1. Offene BildungsRäume im öffentlichen Raum kreieren
Thema 5.1.2.1.1. Offenen Bildungsraum in der KulturJurte ab der 2. Augusthälfte entstehen lassen ? (AusTausch von Für und Wider)
Thema 5.1.2.1.2. Offenen Bildungsraum als InterAktion auf dem Münchener Odeonsplatz entstehen lassen ? (AusTausch von Für und Wider)
Thema 5.2.2. Im Übergang vom fremd- zum selbstbestimmten Lernen
Thema 5.2.2.1. Erfahrungsaustausch:
Thema 5.2.2.1.1.mögliche Phasen,
Thema 5.2.2.1.2.mögliche Irritationen
Thema 5.2.2.1.3. Textarbeit dazu mit dem Text von Deborah Lundbech (Mitarbeiterin der Sudbury School Bristol):
“Langeweile und Orientierungslosigkeit im Übergang zur Selbstbestimmung”,
in: Pädagogisches Konzept der Sudbury-Schule Ammersee,
S. 38/39 (als pdf kostenfrei erhältlich unter http://www.sudbury-muenchen.de).
Thema 5.3. Der/die LernBegleiter/in
Thema 5.3.1. Die Ausbildung zum/r LernBegleitenden
Thema 5.3.1.1. Grundlagen
Thema 5.3.1.1.1. Reflektion: Wie war meine eigene Schulzeit ?
Thema 5.3.1.1.1.1. Wie habe ich sie erlebt ?
Thema 5.3.1.1.1.1.1. Wie habe ich mich gefühlt

Thema 6 : Philosophie
Thema 6.3. Chaos und Ordnung
Thema 6.3.1. Was ist Chaos ?

Thema 9 : Bildung
Thema 9.2. Werte in der Bildung
Thema 9.2.1. Welche gibt es ?
Thema 9.2.1.1. Werte im staatlichen Schulsystem
Thema 9.2.1.2. „Alternative“ Bildungswerte
Thema 9.2.1.2.1. Wo werden sie wie gelebt ?
Thema 9.2.2. Umgang mit Werten in der Bildung
Thema 9.2.2.1. Abwertung von „alternativen“ Bildungswerten
Thema 9.2.2.1.1. Austausch über Erfahrungen mit (unbewusster) Abwertung von sog. “alternativen” Bildungswerten, -konzepten, und -einrichtungen:
Thema 9.2.2.2. Zählt nur das staatl. Schulsystem als “wertvolll” ?
Thema 9.2.1.3. Wohin führt es, wenn Leistung wichtiger ist, als Persönlichkeitsbildung ?

Thema 11 : Persönliche Entwicklung
(Thema 11.1. Rhythmen)
Thema 11.1.3. Innerer Antrieb
Thema 11.1.3.1. Erfahrungsaustausch
Thema 11.1.3.1.1. Gründe für sein Erlahmen
Thema 11.1.3.1.1.1. Wie gehe ich damit um ?

Thema 16 : Psychologie
Thema 16.1. Konzepte von Sympathie und Antipathie
Thema 16.1.1. Was heißt eigentlich „Sym-pathos“ ?
Thema 16.1.2. Warum ist einem jemand „sym-pathisch“ ?

Thema 17 : Unternehmen gründen
Thema 17.1. Wie und wo bekomme ich die dafür notwendigen Informationen ?
Thema 17.2. Erfahrungsaustausch Unternehmensgründung

UniExperiment-Dialog 14, 22.8.14, 11:00-19:30, Rupprechtstr. 29, 1. Stock, München
Thema 1 : Schule
Thema 1.0. Innere Haltungen in der Schule (14)
Thema 1.0.1. Anerkennung
Thema 1.0.1.1. Was ist Anerkennung ?
Thema 1.0.1.1.1. Formen der Anerkennung
Thema 1.0.1.1.1.1. Benotung
Thema 1.0.1.1.1.1.1. Wie könnte eine andere Form der Anerkennung aussehen, als Benotung ?
Thema 1.1.1.1.1.1.1.1. Ersatz der Anerkennung durch Noten durch Anerkennng durch Begegnung und Kontakt
Thema 1.0.1.1.1.2. Zuhören
Thema 1.0.1.1.1.2.1. Ist Zuhören bereits eine Form der Anerkennung ?
Thema 1.14. Schulfächer
(Thema 1.14.1. Sprach- und geisteswissenschaftliche Fächer)
Thema 1.14.2. Naturwissenschaftliche Fächer in der Schule
(Thema 1.14.1. Mathematik)
Thema 1.14.2. Physik
Thema 1.14.2.1. Didaktik der Physik
Thema 1.14.2.1.1. Wie haben wir uns in der Schule mit Physik beschäftigt ? „Was mich so genervt hat, ist, dass wir uns Physik nie so genau angeschaut haben,dass man es ganz versteht.“
Thema 1.14.2.1.2. Wie würden wir uns in der Schule gerne mit Physik beschäftigen ? „Im Rahmen eines pädagogischen Projektes für selbstbestimmtes Lernen mit SchülerInnen könnte ich es mir immens spannend vorstellen, mich mit Physik zu beschäftigen und mit den SchülerInnen gemeinsam zu forschen und zu entdecken.“
(Thema 1.14.3. Kunst und Bewegung
Thema 1.14.4. Gemeinschaft und Verantwortung)
Thema 1.15. Beziehung von Lerninhalt und Lernender/m
„Wie kann es sein, dass in der Schule Menschen den ganzen Tag mit Dingen beschäftigt werden, oder sich beschäftigen müssen, die nichts mit ihnen zu tun haben ?“ (Judith Reichardt)
Thema 1.16. Didaktische Konzepte
Thema 1.16.1. Selbstbestimmtes Lernen und Arbeiten
Thema 1.16.1.1. Das Werkstatt-Konzept
Thema 1.16.1.1.1. Beispiel: Münchener Kunstakademie – Werkstätten verschiedener Art stehen Studierenden offen, die selbst entscheiden, in welcher sie wie woran arbeiten
Thema 1.16.1.2. Der Offene BildungsRaum
Thema 1.16.2. Frontalunterricht
Thema 1.16.3. Alternhomogenität oder -diversität in der Lerngruppe ? „Wenn ich das Gefühl habe, dass ich stagniere, dann wenn ich eine ganze Zeit lang in der Uni sitze mit Leuten ähnlichen Alters und ähnlicher Herkunft.“ (Judith Reichardt, Stud. a. d. Münchener Kunstakademie)
Thema 1.17. LehrerIn sein (14)
Thema 1.17.1. Was ist ein/e ´gut/e LehrerIn ? „Was ist ein/e LehrerIn ? Wenn ich SchreinerIn werde, muss ich doch irgendeinen Bezug zum Holz haben ! Wenn ich SchreinerIn werde, muss ich doch Freude haben daran, mit Holz zu arbeiten. Wie ist das mit LehrerInnen ? Sind wesentliche Voraussetzungen für eine/n ´gute/n` LehrerIn das Interesse am Fach und seinen Entwicklungen und das Interesse an den Lernenden ?“
Thema 1.17.1.1. Voraussetzungen f. e. ´gute´ Lehrerin
Thema 1.17.1.1.1. Interesse am Fach und seinen Entwicklungen
Thema 1.17.1.1.2. Interesse an den Lernenden
Thema 1.18. Schule und Macht
Thema 1.18.1. Schule als gesellschaftspolitisches Machtinstrument
„„Ich begreife unser derzeitiges dreigliedriges Schulsystem als eine Einrichtung zur Steuerung von Wissen und Gesellschaftsstruktur.“ (Frederik Heymann, Schüler)
Thema 1.19. Visionen
Thema 1.19.1. Stadtweite Offene BildungsRäume

Thema 5 : Selbstbestimmt Lernen
Thema 5.1.3. Dokumentation von selbstbestimmten Lernprozessen in Gruppen
Thema 5.1.3.1. Gedanken zu Funktionen von Dokumentation (14)

Thema 9 : Bildung
Thema 9.3. Bildungsqualitäten
Thema 9.3.1. Gibt es unterschiedliche Bildungsqualitäten ?
Thema 9.3.2. ´Ganzheitlicher´ Bildungsbegriff
„Ich glaube, es geht nicht um eine eindeutig festlegbare Definition von ´Bildung´,und qualitätvoller Bildung. Ich glaube, es geht immer wieder darum darüber zu sprechen, was Bildung für uns alles sein kann, und was eher nicht, und was unterschiedliche Qualitäten von Bildung sichtbar macht.“

Thema 11 Persönliche Entwicklung
Thema 11.6. Der Begriff „scheitern“ und Bewertungen des Scheiterns

Hinweis: Themen zu Schule 1.1.-1.6. finden sich in den UniExpriment-Dialogen 1, 4, 10,15


Hier geht´s zu den UniExperiment-Dialogen 1 – 4 (link)
Hier geht´s zu den UniExperiment-Dialogen 5 – 9 (
link)
Hier geht´s zu den UniExperiment-Dialogen 10-12 (
link)
Hier geht´s zu den UniExperiment-Dialogen 15-17, (link)
Hier geht´s zu den UniExperiment-Dialogen 18 (link)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s