Forderungen und Wünsche von Lernenden an Schulen

Franziska Bless
(LandesschülerInnenvereinigung Bayern e.V.) :

.
„Für uns SchülerInnen ist die Schule schon lange kein Ort zum Wohlfühlen mehr.

Längst trüben Leistungs- und Selektionsdruck das Bild vom „Lebensraum Schule“, von dem so viele sprechen.

Statt leistungsschwächere SchülerInnen individuell zu fördern und Ihnen so das Schulleben zu erleichtern, lässt man sie eine Jahrgangsstufe wiederholen oder schickt sie auf andere Schularten.

Nur die SchülerInnen, die sich perfekt an das momentane System angepasst haben und Wissen in sich hinein stopfen, um es bei der nächsten Stegreif- oder Schulaufgabe wieder aus zu kotzen und anschließend zu vergessen, erzielen gute Ergebnisse.

Dies ist meiner Meinung nach eine Entwicklung, der entgegen gewirkt werden muss.“

(Zitiert von: http://www.bildungsflash.de/statements/experten/)

2 Kommentare zu “Forderungen und Wünsche von Lernenden an Schulen

  1. Pingback: Studienfragen von Tomas | freies Uniexperiment

  2. Pingback: Studienfragen von Tomas | Die Universidee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s