Beuys-Abend am 14. Februar

Rainer Rappmann, Verleger und Weggefährte von Beuys, wird mit Bildern und Filmausschnitten einen Überblick über Leben und Werk des Künstlers geben. Es wird natürlich auch viel Gelegenheit geben, über alles, was wir schon immer über Beuys wissen wollten, Fragen zu stellen!

 

Rudolf Steiner Haus,

Zur Uhlandshöhe 10

 

19 Uhr

Ab 9.1. Aktionswoche an der Uni Stuttgart

Universität, die

von lat. “universitas” ( = Gesamtheit)

aus dem Lateinischen: “universitas magistrorum et scholarium,
d. i. :„Gemeinschaft der Lehrenden und Lernenden

Sic !
Das ist der Urbegriff von “Universität”: Gemeinschaft der Lehrenden und Lernenden ?
Ja !

In diesem Sinne lädt das Freie UniExperiment Stuttgart
ganz herzlich ein zu seiner
1. AktionsWOCHE
an der Universität (sic!) Stuttgart !

1. Universität-was war sie ?
2. Was spielt sie heute für eine gesellschaftliche Rolle ?
3. Wie kann eine Universität in Zukunft aussehen, die der Zeit und der “Gemeinschaft von Lernenden und Lehrenden”(=Universität) gerecht wird ?

Das sind die Themenbereiche, zu denen das Freie UniExperiment Stuttgart in Seminaren, Begegnungen, Gesprächen, Interviews, Plenen, einem Tanz- und einem Musikabend und vielen weiteren Aktionen an die Uni Stuttgart einlädt !

START:
DONNERstag, 9.1.2014
ab 9:00
im Foyer des Architektur-Gebäudes „K 1“, Keplerstr. 11, 70174 Stuttgart-Mitte

Euch alle wollen wir ganz herzlich einladen, mitzumachen, oder dazu zu kommen.
Es gibt Raum für Ideen von euch, und ihr könnt einfach an den Gesprächen, Plena, einem Forró-Tanzabend, einem Musikabend mit Live-musik, einen “Abend der sozialen Plastik” und vielen anderen Aktionen teilnehmen.

D. berichtet vom ersten Aktionstag:

„Es is suupa Stimmung hier im Foyer der Uni ,viele Gespraeche ,Spiele, Gruppenarbeit zum Universitaetsbegriff und und und…“

1. Aktionstag Donnerstag, 9.1.:
„Ursprünge und Entwicklungen der Universität“

Vormittag: Open Space
Mittag: Tagesplenum
Nachmittag: Open Space

2. Aktionstag Freitag 10.1.:
„Universität heute“

„Wir fragen nach dem Ist-Zustand. Wir fragen Studenten, wie es ihnen geht, warum sie studieren, was ihr Anspruch ist, wie sie zu ihrem Studienfach gekommen sind, worin sie ihre Berufung sehen.“

Vormittag: Open Space
Mittag: Tagesplenum
Nachmittag: Open Space
Abend:
Gitarrenkonzert v. Gregor, Liedermacher

3. Aktionstag Montag 13.1.:
„Zeitgemäße Universität“

Wie wünschst du dir Universität?
🙂 Wir fragen nach der Zukunft, nach den Visionen. 🙂

Wir laden Studenten, Professoren und Verantwortliche zu einem Plenum ein.
Wir dokumentieren und tragen zusammen. Eventuell entstehen gemeinsame Ideen.

Vormittag: Open Space
Mittag: Tagesplenum
Nachmittag: Open Space
Abend:
Freie internationale Universität und soziale Plastik
mit Rainer Rappmann u. a.

4. Aktionstag Dienstag 14.1.:
„Zukunft und UniExperiment“
– Wie kann eine Zukunft des Freien UniExperiments aussehen ? –

Vormittag: Open Space
Mittag: Tagesplenum
Nachmittag: Open Space
Abend:
Brasilianischer Paartanz, Kurs- und Tanzabend.